Konzept zur Klimafolgenanpassung

Das Klimafolgenanpassungskonzept der Gemeinde Lindlar wurde im November 2021 vom Ausschuss für Klima- und Umweltschutz einstimmig beschlossen. Damit erfolgte der Startschuss für die Umsetzung des Konzeptes.

Die Gemeindeverwaltung hat intern ein Klimafolgenanpassungskonzept erstellt. Das Konzept ist Bestandteil des integrierten Stadtentwicklungskonzeptes der Gemeinde Lindlar.

Das vorliegende Konzept ist unter Federführung unseres Klimaschutzmanagements durch die Zusammenarbeit verschiedener Fachbereiche der Gemeindeverwaltung entstanden, wichtige inhaltliche Unterstützung leisteten dabei unsere Freiwillige Feuerwehr und externe Fachleute. Neben einer umfassenden lokalen Analyse zur konkreten Auswirkung des Klimawandels in unserem Gemeindegebiet werden darin auch Maßnahmen zur langfristigen Erhöhung der Fähigkeit zur Anpassung unserer Gemeinde an den Klimawandel definiert.

Allen, die an diesem Papier mitgearbeitet haben, gilt unser Dank. Dies gilt insbesondere auch für die 380 Bürgerinnen und Bürger, die an der Online-Umfrage zur Klimafolgenanpassung teilgenommen und uns dadurch zu einem wichtigen Meinungsbild aus der Bevölkerung verholfen haben.

Das vorliegende Konzept soll als fundierte Grundlage dienen, um die Anpassung an Klimawandelfolgen in unserer Gemeinde wirksam auszurichten und mit konkreten Maßnahmen in die Tat umzusetzen. Dabei versteht es sich von selbst, dass das Konzept immer wieder dynamisch angepasst wird, denn diese Aufgabe fordert permanent unseren Einsatz.

Im rechten Bildbereich finden Sie das Konzept zum Runterladen als Pdf-Datei.

Rolf Zimmermann

Rolf Zimmermann

Klimaschutzmanager
02266/96-324
Raum Anbau Zimmer 228
telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 8:30-12:00 Uhr, Mo 14:00-18:00 Uhr, Di-Mi 14.00-16.00 Uhr, Do 14:00-15:00 Uhr