Sie sind hier: Bürgerinfo und Service | Bauen und Wohnen | Planen

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Planen

Aufgaben und Leitsätze der Bauleitplanung.

 

Bauleitplanung

Aufgabe der Bauleitplanung ist es, die bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke in der Gemeinde nach Maßgabe des Baugesetzbuches vorzubereiten und zu leiten. Die Bauleitplanung wird häufig auch als städtebauliche Planung bezeichnet. Die Gemeinden haben die Bauleitpläne aufzustellen, sobald und soweit es für die städtebauliche Entwicklung und Ordnung erforderlich ist.

Bauleitpläne sind der Flächennutzungsplan (vorbereitender Bauleitplan) und der Bebauungsplan (verbindlicher Bauleitplan).

Der Flächennutzungsplan (FNP)

Im Flächennutzungsplan ist für das ganze Gemeindegebiet die sich aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung ergebende Art der Bodennutzung nach den voraussehbaren Bedürfnissen der Gemeinde in den Grundzügen darzustellen.

Der Bebauungsplan (B-Plan)

Der Bebauungsplan enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung. Er bildet die Grundlage für weitere, zum Vollzug des Baugesetzbuches erforderliche Maßnahmen. Bebauungspläne sind aus dem Flächennutzungsplan zu entwickeln.

Leitsätze der Bauleitplanung

Bauleitpläne sollen

  • eine geordnete städtebauliche Entwicklung gewährleisten
  • eine dem Wohl der Allgemeinheit entsprechende sozialgerechte Bodennutzung gewährleisten
  • dazu beitragen, eine menschenwürdige Umwelt zu sichern und
  • dazu beitragen, die natürlichen Lebensgrundlagen zu schützen und zu entwickeln.

Ansprechpartner

Petric Newrzella

Fachleitung Bauen, Planen, Umwelt- und Denkmalschutz
02266-96-305
Raum 210
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache
telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 8:30-12:00 Uhr, Mo 14:00-18:00 Uhr, Di-Mi 14.00-16.00 Uhr, Do 14:00-15:00Uhr

Irene Foos

Planen
02266-96-309
Raum 213
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache
telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 8:30-12:00 Uhr, Mo 14:00-18:00 Uhr, Di-Mi.14.00-16.00 Uhr, Do 14:00-15:00 Uhr

Wolfgang Höller

Planen
02266-96-301
Raum 211
persönliche Erreichbarkeit
Mo - Do 8:00-15:00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
Mo - Do 8:00-15:00 Uhr

Darleene Lippert

Bauen, Planen, Umwelt- und Denkmalschutz Sekretariat
02266-96-306
Raum 210
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache
telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 8:30-12:00 Uhr, Mo 14:00-18:00 Uhr, Di-Mi 14.00-16.00 Uhr, Do 14:00-15:00 Uhr

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de