Wo finde ich was?

Briefwahl

Briefwahlunterlagen erhält jeder, der in das Wählverzeichnis eigetragen ist. Wahlscheine können beim Wahlamt der Gemeinde Lindlar persönlich oder schriftlich beantragt werden. Wer für einen Angehörigen (z.B. aufgrund von Alter, Behinderung oder Krankheit) die Briefwahldokumente beantragen möchte, muss eine schriftliche Vollmacht vorliegen.

Eine telefonische Beantragung ist nicht möglich. Die Online-Beantragung ist nur in bestimmten Zeiträumen vor einer Wahl möglich.

Für die Antragstellung benötigt das Wahlamt folgende Daten:

  • Familienname
  • Vorname(n)
  • Geburtsdatum
  • Wohnanschrift inkl. Straße, Hausnummer, PLZ und Ort

Nach der Antragstellung versendet das Wahlamt die Briefwahldokumente an die angegebene Anschrift, dies kann auch eine von der Meldeanschrift abweichende Adresse sein. Natürlich können die Unterlagen auch persönlich im Wahlamt abgeholt werden.

Gerne können Sie sich mit Ihrem Anliegen auch an folgende E-Mail Adresse wenden: wahlamt@lindlar.de

Weitere Synonyme

  • Wahl
  • Wahlschein
  • Wählen
Ansprechpartner
Diana Ottofülling

Diana Ottofülling

Sachbearbeiterin im Fachbereich Sicherheit und Ordnung
02266 96-110
Raum E 07
persönliche Erreichbarkeit
nach telefonischer Vereinbarung
telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 8:00-12:00 Uhr, Mo 14:00-18:00 Uhr, Di-Mi 14:00-16:00 Uhr, Do 14:00-15:00 Uhr

Mandy Schulz

Sachbearbeiterin im Fachbereich Sicherheit und Ordnung
02266 96-113
Raum E 07
persönliche Erreichbarkeit
nach telefonischer Vereinbarung
telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 8:00-12:00 Uhr, Mo 14:00-18:00 Uhr, Di-Mi 14:00-16:00 Uhr, Do 14:00-15:00 Uhr