Aktuelles aus der Gemeinde

Weihnachtsbaum-Abholaktion gesichert

Wie bereits mitgeteilt, hat die Jugendfeuerwehr die alljährliche Weihnachtsbaum-Abholaktion für Januar 2021 Corona-begingt abgesagt.

Da die Entsorgung der Weihnachtsbäume über die „Bioabfalltonne“ organisatorisch und abfalltechnisch nicht möglich ist, hat die Verwaltung nach einer anderen Lösung gesucht. Das Einsammeln durch den derzeitigen Abfallentsorger hätte erhebliche Kosten verursacht. Daher ist die Gemeinde Lindlar froh, jetzt für 2021 eine praktische Lösung gefunden zu haben:

Die Rückholaktion der Weihnachtsbäume wird für 2021 auf Samstag, 16. Januar 2021 verlegt.

Sie wird dann in der gesamten Gemeinde Lindlar ausnahmsweise durch den DRK Ortsverein Lindlar-Frielingsdorf e.V. unter Beachtung der Corona-Auflagen durchgeführt.

Dies bedeutet insbesondere, dass bei der Sammlung gleichzeitig keine Spendensammlung erfolgen darf. Mögliche Kontakte zwischen den Sammlern und den Bürgerinnen und Bürgern müssen unterbleiben.

Die Bürgerinnen und Bürger werden daher gebeten, ihren Weihnachtsbaum am Samstag, 16. Januar 2021 bis spätestens 9 Uhr gut sichtbar an den Standort zu legen, wo sonst ihre Mülltonne zur Leerung geholt wird. Der Weihnachtsbaum wird dann im Laufe des Tages von den Helferinnen und Helfern des DRK eingesammelt.

Sollten wider Erwarten Bäume liegen bleiben, können sich die Betreffenden an das DRK, Geschäftsführer Braun, wenden (drk.lindlar@t-online oder 01718308699).

In den kommenden Jahren soll die Sammelaktion wieder über die Jugendfeuerwehr erfolgen.

Pressekontakt
Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266 96-410
Raum 400
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266 96-410