Aktuelles aus der Gemeinde

Aussetzung der OGS-Beiträge für Januar 2021 geplant

In der Gemeinde Lindlar sollen, wie in allen Kommunen des Oberbergischen Kreises,

bereits gezahlte Elternbeiträge für die Offene Ganztagsschule für den Monat Januar 2021
mit der Zahlung für Februar 2021 verrechnet werden. Hierzu wird es kurzfristig eine Dringlichkeitsentscheidung des Gemeinderats geben.

Grundsätzlich soll damit entsprechend der Absprachen zwischen Dr. Joachim Stamp, Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, und den Kommunalen Spitzenverbänden verfahren werden. Der Minister hatte vorgeschlagen, für den Monat Januar 2021 die Elternbeiträge für die Kindertagebetreuung vollständig zu erlassen und dies mit den Elternbeiträgen im Februar 2021 zu verrechnen. Die ausfallenden Beiträge sollten das Land und die Kommunen jeweils zur Hälfte übernehmen. Im Oberbergischen Kreis hatten sich Kreis und Kommunen ebenfalls hierauf verständigt.

Die OGS-Beiträge für den Januar 2021 waren bereits turnusmäßig zu Jahresanfang eingezogen worden, da die Landesregierung erst am 7. Januar offiziell mitgeteilt hatte, dass der Schulbetrieb ausgesetzt wird.
 

Pressekontakt
Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266 96-410
Raum 400
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266 96-410