Aktuelles aus der Gemeinde

Abholaktion der Weihnachtsbäume am Samstag, 15.01.2022

Liebe Bürgerinnen,
liebe Bürger,

am kommenden Samstag, 15. Januar, startet die Feuerwehr Lindlar die Weihnachtsbaumaktion 2022. Ab 9 Uhr sammeln wir im gesamten Lindlarer Gemeindegebiet die ausrangierten Weihnachtsbäume ein. Die Pandemie zwingt uns diesmal allerdings, den seit Jahrzehnten gewohnten Ablauf etwas zu verändern. Nachfolgend deshalb einige Hinweise für Sie:

Bitte legen Sie ihre Bäume bis spätestens 9 Uhr an die Straße. Am besten nutzen Sie den Ort, an dem Sie gewöhnlich auch die Mülltonnen zur Abfuhr bereitstellen. Um Sie und uns vor einer Infektion zu schützen, werden wir nur die am Straßenrand abgelegten Bäume einsammeln und nicht zu ihnen auf das Grundstück kommen. Es wird auch keine Nachsammlung später abgelegter Bäume organisiert. 

Die Weihnachtsbaumaktion sichert der Jugendfeuerwehr Geld zur Finanzierung ihrer Jugendarbeit – so ist es seit vielen Jahren und so soll es auch 2022 bleiben. Allerdings übernehmen in diesem Jahr die erwachsenen Feuerwehrleute das Einsammeln. Unsere Jugendlichen bleiben außen vor und zwar aus gutem Grund: Sie sind regelmäßig noch nicht vollständig geimpft und werden deshalb von uns besonders geschützt.

Aber auch unsere Sammelteams arbeiten nur mit einer Minimalbesetzung. Der Kontakt der Gruppen untereinander wird ausgeschlossen, sämtliche Helfer werden vor Beginn der Aktion am Samstagmorgen getestet. Nicht zuletzt wurde unser Hygienekonzept mit der Gemeindeverwaltung abgestimmt – es entspricht den aktuell gültigen Vorschriften.

Liebe Lindlarer, wir freuen uns, dass wir ihnen und euch die Sammelaktion auch während der Pandemie anbieten können. Im Gegenzug freut sich unser Nachwuchs natürlich über Spenden, mit denen die Jugendarbeit in dieser nicht leichten Zeit gestaltet werden kann. Die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Lindlar besitzt das Konto mit der IBAN DE63 3706 9125 7105 0250 11 bei der Volksbank Berg.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Feuerwehr der Gemeinde Lindlar            

Pressekontakt
Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266 96-410
Raum 400
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266 96-410