Aktuelles aus der Gemeinde

Pferdeäpfel stören Radfahrer - Gemeinde sucht Gespräche mit Pferdebesitzern

Die Sülzbahntrasse ist ein bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebter Radweg. Den neuen Abschnitt zwischen Welzen und Bilstein nutzen darüber hinaus auch zahlreiche Reiter für ihre Ausflüge. Die natürlichen Hinterlassenschaften der Pferde und die damit verbundene Verschmutzung des Weges haben in den letzten Wochen für Unmut bei den Radfahrern gesorgt. Der Gemeinde Lindlar ist sehr an einer einvernehmlichen Lösung des Problems gelegen.

Um das weitere Vorgehen genauer zu erläutern, hat Lindlar Touristik diese Pressemitteilung zu dem Thema veröffentlicht. 

Pressekontakt
Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266 96-410
Raum 400
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266 96-410