Aktuelles aus der Gemeinde

Osterfeuer aus Pandemieschutzgründen untersagt

Osterfeuer aus Pandemieschutzgründen untersagt
Auch der Immissionsschutz spielt eine Rolle

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass gemäß der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen öffentliche Osterfeuer im Gebiet der Gemeinde Lindlar nicht erlaubt sind. Auch private Osterfeuer werden am Osterwochenende von den Ordnungsämtern der Gemeinde und des Oberbergischen Kreises kontrolliert – zum einen aufgrund des Risikos, dass auch diese gegen das derzeitige Verbot von Veranstaltungen (§ 11) und von Menschenansammlungen (§ 12) verstoßen können, zum anderen wegen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes, wonach Abraumfeuer generell untersagt sind.

Pressekontakt
Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266 96-410
Raum 400
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266 96-410