Aktuelles aus der Gemeinde

Angebot der Gemeindeverwaltung

Bürgerinnen und Bürger, die Mund-Nase-Schutzmasken selbst nähen und die Gewissheit haben möchten, dass diese bedarfsgerecht bei den Heil- und Pflegeberufen ankommen, können die Masken beim Rathaus abgeben. In diesem Fall werden sie gebeten, sich vorher telefonisch unter 02266 / 96 221 oder per E-Mail unter andrea.beckmann-hinrichs@lindlar.de zu melden.

Zu einer vereinbarten Uhrzeit können die Masken dann am Eingang des Rathauses abgegeben werden, bitte vorher klingeln und am Empfang Bescheid geben.

Die Masken werden von der Gemeinde dann zügig z.B. an Menschen in Therapie- und Pflegeberufen im Gemeindegebiet verteilt, die hierfür einen Bedarf angemeldet haben.

Pressekontakt
Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266 96-410
Raum 400
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266 96-410