Sie sind hier: Tourismus und Freizeit | Aktuelles und Termine

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Aktuelle Meldung

< Veranstaltungshinweis PIA 50 + am 12.09.2019
21.08.2019

Neuaufstellung Flächennutzungsplan der Gemeinde Lindlar

Einladung zur Informationsveranstaltung

Die Gemeinde Lindlar arbeitet intensiv an der zukünftigen Gemeindeentwicklung. Mit der Erstellung des Gemeindeentwicklungskonzepts und den zahlreichen Beteiligungsmöglichkeiten wurden Ziele und konkrete Maßnahmen entwickelt. Nun werden die dort gewonnenen Erkenntnisse in den Prozess der Neuaufstellung des Flächennutzungsplans eingebracht.

Vor Beginn der frühzeitigen Beteiligung möchte die Gemeinde Lindlar ihre Bürgerinnen und Bürger über das Instrument des Flächennutzungsplans informieren. Dabei werden der Öffentlichkeit die Hintergründe der Neuaufstellung, die Grundzüge des Flächennutzungsplans, die Auswirkungen sowie die verschiedenen Verfahrensschritte in einer öffentlichen Informationsveranstaltung vorgestellt. Dazu sind alle Lindlarerinnen und Lindlarer herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet statt am:

Donnerstag, 5. September  2019

19:00 Uhr

Großer Tagungsraum auf :metabolon

Am Berkebach, 51789 Lindlar 

Die reine Informationsveranstaltung gilt als Auftakt der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit im förmlichen Verfahren zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplans. Darüber hinaus wird der Vorentwurf ab dem 9. September 2019 bis zum 31. Oktober 2019 auf der Internetseite der Gemeinde veröffentlicht und im Rathaus öffentlich ausgelegt. Dort gibt es für alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Stellungnahmen und Anregungen zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplans abzugeben.

Der bestehende Flächennutzungsplan der Gemeinde ist bereits über 30 Jahre alt und wurde in diesem Zeitraum weit über 70 Mal den Gegebenheiten angepasst. Mit der Neuaufstellung werden nun die städtebaulichen Planungsziele der Gemeinde überprüft und gegebenenfalls neu definiert sowie die Plandarstellungen des derzeit gültigen Flächennutzungsplans inhaltlich überarbeitet und dementsprechend angepasst. Dabei stellt sich die Frage, was in Lindlar in den kommenden 15 Jahren geschieht. Wohin wird sich die Gemeinde zukünftig räumlich weiterentwickeln? Welche zukünftigen Herausforderungen gibt es für die Gemeindeentwicklung? Und welche gesellschaftlichen Veränderungen beeinflussen das Gesicht der Gemeinde?

Wesentliche Antworten zu diesen Fragestellungen wird der neue Flächennutzungsplan der Gemeinde Lindlar liefern. Als vorbereitender Bauleitplan gibt der Flächennutzungsplan die Richtung der städtebaulichen Entwicklungen für das gesamte Gemeindegebiet für die nächsten 15 bis 20 Jahre vor. Es wird festgelegt, wo neue Wohngebiete und Gewerbeflächen entstehen können, wo landwirtschaftliche Nutzflächen, Waldflächen und Erholungsräume verbleiben sollen, wie die Strukturen und Führungen des Verkehrs verlaufen und wie sich die räumliche Verteilung von Sportstätten, Schulen und Kindertagesstätten im Gemeindegebiet darstellen. Im Rahmen der verbindlichen Bauleitplanung, d. h. im Rahmen der Aufstellung von Bebauungsplänen, werden diese Entwicklungen dann umgesetzt.

Pressekontakt

Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266 96-410
Raum 400
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266 96-410

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de