Sie sind hier: Tourismus und Freizeit | Aktuelles und Termine

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Aktuelle Meldung

< L97: Gehölzarbeiten an der Leppestraße zwischen Lindlar und Marienheide
25.07.2019

L129: Neue Bauphase bei der Fahrbahnerneuerung von Lindlar-Untersülze bis Wipperfürth-Alfen

Lindlar/Wipperfürth/Gummersbach (straßen.nrw). Ab Montag (29.7.) wird im Zuge der Fahrbahnerneuerung der L129 zwischen Lindlar-Untersülze und Wipperfürth-Alfen (Oberbergischer Kreis) ein neues Baufeld begonnen. Die Vollsperrung befindet sich dann zwischen dem Abzweig nach Wipperfürth-Hollinden und Alfen. Während der Arbeiten können die Anwohner ihre Grundstücke weiterhin mit Kfz erreichen, zeitweise kann es jedoch zu Einschränkungen kommen. Die bestehenden Umleitungen für den Durchgangsverkehr durch das Floßbachtal (K18) und über Lindlar-Hartegasse (L284) gelten nach wie vor. Bei planmäßigen Verlauf wird dieser Bauabschnitt bis zum Ende der Sommerferien fertig gestellt.

Pressekontakt: Henrike Langen, Telefon 02261-89-289

Pressekontakt

Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266 96-410
Raum 400
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266 96-410

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de