Sie sind hier: Tourismus und Freizeit | Aktuelles und Termine

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Aktuelle Meldung

< Weihnachtliches Puppenspiel am 19.12.2018
12.12.2018

Beste Auszubildende geehrt

Foto (v.l.n.r.): Michael Sallman IHK, Rachel Decker, Personalmanagement der Volksbank Berg, Josef Michel, Betriebsleiter und Ausbilder bei der EMH GmbH, Laura Tietz, Nadine Mutzenbach,

Die jahrgangsbesten Auszubildenden der Abschlussprüfungen 2018 aus sind von Bürgermeister
Dr. Georg Ludwig und Michael Sallmann, Geschäftsführer der IHK Oberberg, im Rathaus geehrt worden.

Zwei der insgesamt 66 oberbergischen Jahrgangsbesten stammen dieses Mal aus der Gemeinde Lindlar. Jahrgangsberste oder -bester wird man, wenn man mindestens
92 von maximal 100 Punkten bei der Abschlussprüfung erreicht.

An dem Termin im Amtszimmer des Bürgermeisters teilgenommen haben Nadine Mutzenbach, die ihre Ausbildung zur Maschinen- und Anlagenführerin bei der EMH Metallwerk GmbH in Reichshof mit großem Erfolg bestanden hat, und Laura Tietze, die ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Volksbank Berg sehr erfolgreich absolviert hat.

Bürgermeister Dr. Georg Ludwig und Michael Sallmann gratulierten den ehemaligen Auszubildenden für ihre herausragenden Leistungen. „Mit Ihrem Beispiel spornen Sie andere an. Wir sind froh, dass es junge Leistungsträgerinnen und Leistungsträger wie Sie bei uns in der Region gibt“, sagte Dr. Georg Ludwig. Gerade die heimischen Unternehmen seien dringend auf qualifizierten und motivierten Nachwuchs angewiesen.

Die Ehrung der Jahresbesten ist Tradition und findet jedes Jahr im Dezember im Lindlarer Rathaus gemeinsam mit der IHK Geschäftsstelle Oberberg statt, um die beachtliche Leistung der jungen Menschen zu würdigen.

 

 

Pressekontakt

Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266-96-410
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266-96-410

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de