Sie sind hier: Tourismus und Freizeit | Aktuelles und Termine

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Aktuelle Meldung

< Ein Gemeindeentwicklungskonzept für Lindlar – Einladung zur ersten Zukunftskonferenz
29.05.2018

Öffentliche Inventar-Versteigerung

Die Gemeinde Lindlar weist auf eine gemeinnützige Aktion im Zusammenhang mit Schloss Heiligenhoven hin: Schnäppchen machen und dabei Gutes tun
Öffentliche Inventar-Versteigerung mit Vereinsunterstützung am 17. und 24. Juni 2018 auf Schloss Heiligenhoven zugunsten aller Lindlarer Kindergärten und Kindertagesstätten

Büromöbel, Regale, Betten, Nachtschränkchen, Bilder, Lampen, Geschirr, Gläser der auch Historisches aus dem Rittersaal: im Lindlarer Schloss Heiligenhoven steht noc...h
Einiges in den zahlreichen Räumen, die demnächst in die Limes Schlosskliniken umgebaut werden sollen. Die Vorbereitungen für die Baumaßnahmen laufen auf Hochtouren und auch für das noch bestehende Inventar haben sich die Bauherren – die Projektgesellschaft Schloss
Heiligenhoven sowie der verantwortliche Investor Dommeldal Finance B.V. – etwas Besonderes einfallen lassen. Dieses wird nämlich nicht schlicht verkauft, sondern für einen guten
Zweck öffentlich unter allen Interessierten versteigert. Der Reinerlös wird komplett gespendet und gleichmäßig unter den 15 Lindlarer Kindergärten und Kindertagesstätten aufgeteilt.

Schau- und Auktionstag für Schnäppchenjäger
Am Sonntag, den 17. Juni 2018, öffnet das Schloss Heiligenhoven von 10 bis 17 Uhr für einen
„Tag der offenen Tür“. An diesem Schautag sind alle Schnäppchenjäger mit ihren Familien eingeladen, das Inventar aus den historischen Gemäuern zu begutachten und auch schon bereits ein erstes verbindliches Gebot für die Versteigerung eine Woche später abzugeben.
Hierfür werden Boxen für die Gebotsabgabe bereitstehen.
Zu der Ausstattung, die dann am Sonntag, den 24. Juni von 11 bis etwa 15 Uhr unter den Hammer kommt, gehören Möbel aus dem ehemaligen Hotelbetrieb des Schlosses, wie etwa Betten, Schränke und Regale. Ebenso veräußert werden die Bestände des Gastronomiebetriebes
von Geschirr bis Gläser und vor allem funktionales Büroinventar, wie Stühle, Schreibtische und andere Büromöbel. Und auch wer ein Stück Lindlarer Geschichte mit nach Hause nehmen möchte, bekommt während der Versteigerungstage auf Schloss Heiligenhoven die Gelegenheit dazu. Denn auch einige Schätze aus dem Rittersaal suchen neue Eigentümer.

Unterstützt wird die Spendenaktion von verschiedenen Lindlarer Vereinen, die nicht nur bei der Vorbereitung und Durchführung helfen, sondern sich auch um das leibliche Wohl der Besucher kümmern werden. Der Verkaufserlös von Speisen und Getränken kommt komplett den Vereinskassen zugute und von der Projektgesellschaft wird es für die tatkräftige für die Unterstützung eine Spende als Dankeschön geben.

Ansprechpartner für die Auktion ist Marco Schüttler – Telefon 0171 6566031, E-Mail: info@schuettler-immobilienmanagement.de –, der die gesamte Koordination dieser schönen Aktion für die Lindlarer Vereine übernimmt.

Daten
Sonntag, 17. Juni 2018, 10 - 17 Uhr: Schautag mit der Möglichkeit zur ersten Gebotsabgabe
Sonntag, 24. Juni 2018, 11 - ca. 15 Uhr: Auktion mit Verkauf des gesamten Inventars

Pressekontakt

Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266-96-410
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266-96-410

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de