Sie sind hier: Politik und Verwaltung | Jobs und Karriere | Ausbildung bei der Gemeinde Lindlar | Kauffrau/mann für Tourismus und Freizeit

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Kaufmann/ -frau für Tourismus und Freizeit

Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit

Als Kaufmann /-frau für Tourismus und Freizeit beraten Sie Touristen sowie Bürgerinnen und Bürger über touristische Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote in Lindlar und Umgebung. Sie werden lernen wie man beispielsweise Tourismus- und Freizeitangebote entwickelt und für diese Angebote wirbt. Des Weiteren lernen Sie was bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen zu beachten ist und wie man die Veranstaltungen finanziert und abrechnet.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und findet bei LindlarTouristik (Am Marktplatz 1, 51789 Lindlar) sowie in der Gemeindeverwaltung (Borromäusstraße 1, 51789 LIndlar) statt.

Die zuständige Berufsschule ist das Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg der Stadt Köln.

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife
  • erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlverfahren
  • gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • weitere Fremdsprachen sind vorteilhaft
  • sicheres Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke
  • Kundenorientierung

Ein nützlicher Link zu Ausbildungsberufen

Umfassende Informationen finden Sie auf den Berufenet-Seiten der Arbeitsagentur

Ansprechpartner

Jens Schneider

Jens Schneider

Sachbearbeiter Personal und Organisation; IT-Steuerung
02266-96-414
Raum 402
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache
telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 8:30-12:00 Uhr, Mo 14:00-18:00 Uhr, Di-Mi 14:00-16:00 Uhr, Do 14:00-15:00 Uhr

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de