Sie sind hier: Politik und Verwaltung | Jobs und Karriere | Ausbildung bei der Gemeinde Lindlar | Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Ausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Als Fachangestellter für Bäderbetriebe sind Sie für Sicherheit und Ordnung im Schwimmbad zuständig. Sie überwachen den Badebetrieb und betreuen die Badegäste. Im Notfall retten Sie Personen aus Gefahrensituationen und leisten Erste Hilfe. Außerdem kümmern sie sich darum, dass alle, Schwimmbecken und Geräte sowie das Gebäude in einwandfreiem Zustand sind und die technischen Anlagen funktionieren.

Auch lernen Sie, wie man Schwimmunterricht gibt, wie die Wasserqualität ermittelt wird und welche Verfahren zur Reinigung und Desinfektion eingesetzt werden. Auch die Durchführung von Werbemaßnahmen ist Teil der späteren Arbeit.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und findet bei der Sport- und Freizeitbad Lindlar GmbH (SFL) im Parkbad in Lindlar statt. Der Berufsschulunterricht erfolgt am Berufskolleg Humboldtstraße in Köln.

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife
  • erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlverfahren
  • gute Noten in Mathematik, Deutsch, Physik, Biologie
  • Interesse an Sport und Technik
  • Teamfähigkeit
  • Kundenorientierung

Ein nützlicher Link zu Ausbildungsberufen

Umfassende Informationen finden Sie auf den Berufenet-Seiten der Arbeitsagentur

Ansprechpartner

Jens Schneider

Jens Schneider

Sachbearbeiter Personal und Organisation; IT-Steuerung
02266-96-414
Raum 402
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache
telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 8:30-12:00 Uhr, Mo 14:00-18:00 Uhr, Di-Mi 14:00-16:00 Uhr, Do 14:00-15:00 Uhr

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de