Sie sind hier: Tourismus und Freizeit | Aktuelles und Termine | Veranstaltungskalender

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Veranstaltungskalender

Lesung: "Verbrechen und andere Leidenschaften"

Datum Fr 08.12.2017
ab 19:30 Uhr
Kategorie Lesung
Veranstalter Juhr Verlag, Wipperfürth, und oberbergische Autorengruppe "Die Schreibweisen"
Telefon: 02267 1069 (Christine Kaula)
eMail: ckaula@web.de
Homepage: http://www.jurmade.de
Veranstaltungsort Restaurant Justus, Pollerhofstr. 35, 51789 Lindlar
Information Die Autoren Irmgard Hannoschöck, Christine Kaula und Andreas Wöhl lesen aus ihren Beiträgen in der dritten und letzten oberbergischen Krimianthologie "Verbrechen und andere Leidenschaften". Diese führt die Leser wieder ins Oberbergische Land. Dort – wo die Wälder immer noch rauschen und manchmal die Nachtigall klingt – sollen, wie es zu hören war, nun auch wieder Wölfe ihr Domizil aufgeschlagen haben. Und fremde, finstere Gestalten treiben ihr Unwesen. Hinter mancher gepflegten Reihenhaustür sieht es ganz anders aus, als man es vermuten sollte. Ein Treffen mit Jugendfreunden läuft völlig aus dem Ruder. Und man trifft auch Bekannte wieder – aber ob man denen auch wieder begegnen möchte? „Darum: Seid vorsichtig, liebe Oberberger! In den Städten und Orten von Radevormwald bis Marienheide, von Wipperfürth bis Gummersbach, von Nümbrecht bis Waldbröl geht das Verhängnis um!“ Die Geschichten sind sehr abwechslungsreich. Sie sind nicht nur spannend und fesselnd, teilweise auch unheimlich, manche enthalten sogar eine gehörige Portion Humor. So unterschiedlich die Ideen und die Schreibweise der Autoren sind, so mannigfaltig sind auch die Ergebnisse. Freuen Sie sich auf bestes Krimiund Spannungsvergnügen – und nicht nur für die Oberberger! Autoren sind wieder Oliver Buslau, Irmgard Hannoschöck, Daniel Juhr, Christine Kaula, Daniel Kohlhaas, Martin Kuchejda, Michael Schreckenberg und Andreas Wöhl. Romanautoren und Geschichtenschreiber, darunter auch fünf Mitglieder der Autorengruppe „Die Schreibweisen“. Sie hoffen, mit ihren Beiträgen, wie im vergangenen Jahr, ein breites Publikum zu erreichen. Weitere Informationen: www.jurmade.de/ www.dieschreibweisen.info
Lesung: "Verbrechen und andere Leidenschaften"

Wann und was?

Neue Veranstaltung melden?

Um eine Veranstaltung anzumelden verwenden Sie bitte folgendes Formular

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de