Sie sind hier: Tourismus und Freizeit | Aktuelles und Termine

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Aktuelle Meldung

< Vortragsveranstaltung von Fairtrade Oberberg und Lichtbrücke am 17. April 2018
05.04.2018

Aktualisiert: Die gelben Tonnen werden bis auf weiteres geleert

Unangekündigt war die REVEA GmbH dazu übergegangen, die gelben Tonnen, die sich manche Haushalte in den letzten Jahren auf eigene Kosten angeschafft haben, nicht mehr zu leeren. Denn rein rechtlich ist es demnach so, dass diese selbst gekauften Tonnen nicht zum ausgeschriebenen Abfuhrsystem zwischen Dualem System (DS) und REVEA gehören und deshalb nicht geleert werden müssen. Nun wurden Haushalte in der Gemeinde in diesen Tagen davon überrascht, dass ihre gelben Tonnen von heute auf morgen nicht mehr entleert wurden.

Nach gestriger Intervention des Bürgermeisters hat die für die Entleerung und Entsorgung zuständige REVEA GmbH angekündigt, dass sie die gekauften gelben Tonnen vorläufig weiterhin leeren wird. Die REVEA wird in der Zwischenzeit eine Strategie vorbereiten, wie sie die betroffenen Haushalt vorab besser informiert, wenn sie Änderungen bei der Müllentsorgung in Form von gelbem Sack und Tonnen im Rahmen des Dualen Systems vornimmt.

Die Abfuhr der gelben Tonnen in den Bezirken 6 und 7, die gestern und vorgestern nicht geleert wurden, werden bei der nächsten Abfuhr in 4 Wochen nachgeholt; gelbe Säcke können selbstverständlich dazugestellt werden.

Nicht betroffen sind laut REVEA die älteren schwarz-gelben Tonnen, die bis zum Jahr 2000 in Dienst gestellt wurden.

Kontakt:
REVEA GmbH, Betriebsstätte Lindlar, Am Berkebach, 51789 Lindlar
Tel. 02266/9009-68
Fax 02266/9009-51
E-Mail: info.lindlar@revea.de

Pressekontakt

Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266-96-410
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266-96-410

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de