Sie sind hier: Tourismus und Freizeit | Aktuelles und Termine

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Aktuelle Meldung

< Ordnungsamt verstärkt nächtliche Einsätze
09.02.2018

Schöffenwahl 2018

Die Gemeinde Lindlar sucht Bewerber, die sich für das Amt der Schöffen beim Amtsgericht Wipperfürth und Landgericht Köln interessieren. Die Amtsperiode reicht vom Jahr 2019 bis 2023.

Für das Schöffengericht des Amtsgerichts Wipperfürth werden 2 Hauptschöffen gesucht, für die Strafkammern des Landgerichts Köln 6 Hauptschöffen.

Gesucht werden Interessenten, die in Lindlar ihren Hauptwohnsitz haben, deutsche Staatsangehörige sind und am 01.01.2019 mindestens 25 Jahre alt, aber nicht älter als 69 Jahre sein werden. Erwartet werden soziale Kompetenz, Lebenserfahrung, Menschenkenntnis sowie gute Kommunikationsfähigkeit. Außerdem müssen die Bewerber gesundheitlich geeignet sein für den anstrengenden Sitzungsdienst.

Wer sich für das Schöffenamt in Erwachsenenstrafsachen interessiert, kann sich bis zum 15.03.2018 beim Fachbereich Sicherheit und Ordnungsamt der Gemeinde Lindlar, Borromäusstrasse 1, 51789 Lindlar bewerben. Ansprechpartner ist Jürgen Becker, Telefonnummer 02266 /96418.

Weitere Informationen sowie ein Bewerbungsformular für das Schöffenamt in Erwachsenenstrafsachen finden Sie hier: https://www.schoeffen-nrw.de/schoeffenwahl.html

Pressekontakt

Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266-96-410
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266-96-410

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de