Sie sind hier: Tourismus und Freizeit | Aktuelles und Termine

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Aktuelle Meldung

< Gemeinsame Streifen von Polizei und Ordnungsamt
30.11.2017

Mobile Beratungsstelle der Polizei am 4. Dezember in Lindlar

In der dunklen Jahreszeit sind Einbrecher besonders aktiv. Viele Einbrüche lassen sich jedoch durch stabile Fenster und Türen verhindern. Kommt ein Einbrecher nicht schnell zum Ziel, bricht er sein Vorhaben in der Regel ab und zieht weiter.

Die polizeiliche Beratungsstelle in Gummersbach bietet ganzjährig und kostenlos Beratungen über technische Sicherungsmöglichkeiten an und gibt auch Verhaltenshinweise beim Verlassen der Wohnung. Man kann sich aber von den Experten der Polizei auch vor Ort beraten lassen. In der dunklen Jahreszeit ist die mobile Beratungsstelle regelmäßig im Kreisgebiet unterwegs.

Am 4. Dezember (Montag) machen die Sicherheitsberater der Polizei zwischen 11:00 und 13:00 Uhr auf dem Marktplatz in Lindlar halt. Informationen rund um das Thema Einbruchsschutz finden sich auch auf der Internetseite der Polizei unter der Rubrik "Riegel vor".

Pressekontakt

Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266-96-410
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266-96-410

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de