Sie sind hier: Tourismus und Freizeit | Aktuelles und Termine

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Aktuelle Meldung

< Einladung ins offene Atelier Hamm
24.11.2017

Konstruktive Gespräche zum Thema Interkommunales Gewerbegebiet

Die Verwaltungsvorstände der Gemeinden Engelskirchen und Lindlar sind heute zu einem weiteren gemeinsamen Arbeitstreffen im Rathaus von Lindlar zusammengekommen, um über die Ausgestaltung der Interkommunalen Zusammenarbeit bei der geplanten Erweiterung des Industrieparks Lindlar-Klause (5. Bauabschnitt, südliche Erweiterung) zu beraten. Beim dem Treffen sind die beiderseitigen Gesichtspunkte und Vorstellungen ausgetauscht worden.
Beide Verwaltungen sind sich einig in dem Ziel, eine interkommunale Vereinbarung für das geplante Industriegebiet auf den Weg zu bringen.
Die Zusammenarbeit ist die Voraussetzung dafür, dass das Vorhaben von der Bezirksregierung genehmigt wird. Das Gespräch hat einen konstruktiven Verlauf genommen; in der Folge werden die Verwaltungen jeweils weitere Fragen und Gesichtspunkte bearbeiten.
In der zweiten Dezemberhälfte soll ein weiteres Treffen in Engelskirchen stattfinden. An einer gemeinsamen Sitzung der Planungsausschüsse Anfang 2018 möchten die Verwaltungen grundsätzlich festhalten, sofern die Verhandlungen bis dahin soweit fortgeschritten sind, dass in einer gemeinsamen Sitzung hierüber beraten werden kann.

Pressekontakt

Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266-96-410
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266-96-410

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de