Sie sind hier: Tourismus und Freizeit | Aktuelles und Termine

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Aktuelle Meldung

< Bürgermeister half in der Frielingsdorfer Speisekammer
29.09.2017

NRW-Schulministerin hat sich in das Goldene Buch der Gemeinde Lindlar eingetragen

Anlass war Besuch der Eröffnungsfeier der St. Antonius-Schule

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer mit Bürgermeister Dr. Georg Ludwig beim Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde Lindlar

 

Bei ihrem Besuch zur Eröffnungsfeier der St. Antonius-Schule, dem neuen Förderschulstandort der Caritas-Jungendhilfe-Gesellschaft in Lindlar, hat sich die neue Landesministerin für Schule und Bildung, Yvonne Gebauer, in das Goldene Buch der Gemeinde Lindlar eingetragen.


Die Ministerin nutzte die Gelegenheit dazu, um der Gemeinde auch auf diese Weise ihre Anerkennung dafür auszusprechen, dass diese sich so erfolgreich für das Zustandekommen der neuen Förderschule als Teilstandort der St. Antonius-Schule Reichshof eingesetzt hatte. Die Gemeinde Lindlar hatte infolge des 9. Schulrechtsänderungsgesetzes der damaligen rot-grünen Landesregierung ihre Förderschule zum Ende des letzten Schuljahres schließen müssen, doch mit der Caritas einen Schulträger gefunden, der – nach intensiven gemeinsamen Planungen - zum Schuljahresbeginn an Ort und Stelle einen neue Schule eröffnete. „Damit herrscht weiterhin die Wahlfreiheit zwischen der Förderschule und der Inklusion in der Regelschule, und das ist das wichtigste Ziel im Sinne der Kinder und ihrer Eltern“, erklärt Bürgermeister
Dr. Georg Ludwig.


Vor diesem Hintergrund war die Eröffnungsfeier ein fröhliches Fest mit vielen Gästen, das
die Schülerinnen und Schüler mit eigenen Beiträgen auf der Bühne und leckeren Snacks gestalteten.

Pressekontakt

Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266-96-410
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266-96-410

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de