Sie sind hier: Tourismus und Freizeit | Aktuelles und Termine

Telefon: 02266 96-0

Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr und
Mo. 14.00-18.00 Uhr

Aktuelle Meldung

< Dringende Reparaturarbeiten an einer Trinkwasserleitung in Frielingsdorf ab 14.08.2017
24.08.2017

Gemeinde fragt Interesse an der Anschaffung von Defibrillatoren ab

Die Gemeinde Lindlar fragt an, welche Unternehmen, Vereine und Einrichtungen im Gemeindegebiet sich für die Anschaffung eines automatisierten externen Defibrillators (AED) interessieren, um dem plötzlichen Herztod von Menschen vorzubeugen. Wenn es eine ausreichende Zahl von Rückmeldungen gibt, bietet die Gemeindeverwaltung an, eine Sammelbestellung der Geräte bei bewährten Anbietern vorzunehmen. Im zweiten Schritt wird eine Schulung zum fachgerechten Umgang mit den AED angeboten.

Wichtig ist, dass die AED räumlich und zeitlich gut zugänglich sind. Die AED sind generell wartungsfrei und mit einer Langzeitbatterie bzw. Akku ausgestattet. Kosten für Beschaffung und Montage werden nicht übernommen, jedoch werden durch die Sammelbestellung Preisvorteile erhofft. Die Kosten für ein Gerät liegen bei rund 1.000 Euro netto.

Die Gemeinde hatte im Jahr 2016 14 AED angeschafft und damit ihre Schulen sowie Turnhallen ausgestattet, in denen Schulsport betrieben wird. Außerhalb von Schulen gibt es AED an weiteren Standorten im Gemeindegebiet, z.B. im Rathaus, im Parkbad Lindlar, auf metabolon, im Freilichtmuseum Lindlar, in der Volksbank Lindlar, im REWE-Markt in Frielingsdorf, im Restaurant in Linde, bei der Firma S+C, im Sportpalast im Industriepark Klause und bei der Firma ONI.

Hintergrund der neuen Initiative ist ein Antrag der CDU-Ratsfraktion.

Interessierte Betriebe, Vereine, Einrichtungen und Initiativen werden gebeten, sich bis zum 15. September bei der Gemeinde Lindlar zu melden (Telefon: 02266 / 96 410; E-Mail: info@lindlar.de).

Pressekontakt

Dr. Georg Ludwig

Dr. Georg Ludwig

Bürgermeister
02266-96-410
persönliche Erreichbarkeit
nach vorheriger telefonischer Absprache; offene Bürgersprechstunde jeweils am 3. Montag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonische Erreichbarkeit
über das Bürgermeister- und Ratsbüro unter 02266-96-410

Gemeinde Lindlar | Der Bürgermeister

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 960 | Fax: 02266 8867

E-Mail: info@lindlar.de